BZB Buchs Aula
BZB Buchs Aula
BZB Buchs Lichthof
BZB Buchs Lichthof

Umbau Berufsschulzentrum Buchs – BZB, Buchs

 

Projektidee

Im Zuge der Fusion der Kaufmännischen und der Gewerblichen Berufsschule mussten die Räumlichkeiten für die Schulleitung und Administration zusammengelegt und erneuert werden.

Als Ziel des Bauvorhabens „Ausbau Infrastruktur“ steht das Optimieren der inneren Abläufe, die Zusammenarbeit in der Schulleitung und das „Öffnen“ der Büroräumlichkeiten in den Lichthof. Weiter ist es von zentraler Bedeutung, dem Haupteingang mehr Charakter zu geben. Der Besucher soll im Foyer freundlich empfangen und möglichst rasch seine gewünschten Informationen erhalten, damit er sich schnell wohl fühlt und auch die Philosophie der Schule wahrnimmt.

Der abgebildete Lichthof erhält eine Transparenz gegen Osten, Süden und Westen, was ihn grosszügiger macht. Die geplante Raumorganisation für Administration und Schulleitung bietet für die betrieblichen Abläufe optimale Bedingungen. Sie lässt sich in Zukunft ohne zusätzliche Änderungen an andere „Führungsmodelle“ anpassen.

Bauherr: Kanton St. Gallen, BD / HBA, Bauderpartement, Hochbauamt St. Gallen

Objektart: Schule / Verwaltung

Gebäudevolumen: Bestand m3

Verfahren: Wettbewerb

Bauzeit: 2001 – 2005